ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Zurück zu allen Ergebnissen

Preventicus Heartbeats

https://www.preventicus.com/
Herzrhythmus Aufzeichnung
Datenverwaltung

Mit Preventicus Heartbeats zeichnen Sie Ihren Herzrhythmus auf, um unentdeckte Herzrhythmusstörungen zu erkennen und so Schlaganfällen vorzubeugen.


Entwickelt wurde Preventicus Heartbeats für Menschen mit erhöhtem Schlaganfallrisiko und Herzrhythmusstörungen:

• ab 65 Jahren

• ab 55 Jahren mit Risikofaktoren, wie Bluthochdruck, Diabetes, Übergewicht, Herzstolpern

• nach Schlaganfall / Herzinfarkt

• nach den Wechseljahren

• mit Verdacht auf Vorhofflimmern


Das Besondere an Preventicus Heartbeats:

Wir möchten, dass jeder von dieser Vorsorge profitieren kann. Daher benötigen Sie für die Analyse Ihres Herzrhythmus kein weiteres Zubehör – sondern nur Ihr Smartphone. Sie messen mittels Smartphone-Kamera an Ihrer Fingerkuppe, schnell, einfach und sicher.


Unser wissenschaftlicher Algorithmus analysiert nicht nur Ihre Herzrate, sondern den viel bedeutsameren Herzrhythmus. So werden Hinweise auf das Vorliegen von Herzrhythmusstörungen erkannt. Preventicus Heartbeats ist als Medizinprodukt der Klasse 2a zertifiziertes.


Der Schutz Ihrer Daten ist für uns besonders wichtig. Daher werden Ihre Messergebnisse und Ihre personenbezogenen Daten verschlüsselt und getrennt voneinander gespeichert.


Regelmäßiges messen ist wichtig, denn der Schlaganfall ist weltweit die zweithäufigste Todesursache, obwohl klinische Studien zeigen, dass 9 von 10 Schlaganfällen vermeidbar sind. Ein Hauptrisiko für Schlaganfall ist unentdecktes Vorhofflimmern. Durch regelmäßiges Messen kann es entdeckt und durch einen Facharzt diagnostiziert und behandelt werden.


Vorhofflimmern ist die häufigste Herzrhythmusstörung - jeder 4. wird sie entwickeln. Besonders ab 55 Jahren in Verbindung mit weiteren Faktoren steigt das Risiko für diese Erkrankung. Es ist oft nicht spürbar und tritt nur gelegentlich auf, daher ist es in der Arztpraxis, z. B. mittels Kurzzeit-EKG oft schwer nachweisbar. Kardiologische Fachgesellschaften empfehlen deshalb die regelmäßige Selbstmessung als Vorsorgemaßnahme zur Schlaganfallvermeidung.


Wir empfehlen Ihnen zu Beginn 2 Wochen lang, 2-mal täglich, für eine Minute zu messen. Danach 2-mal wöchentlich je eine Minute, sowie immer bei gespürtem Herzstolpern.


Nutzen Sie die kostenlose Basisversion, um zu erkennen, ob Hinweise auf Herzrhythmusstörungen vorliegen.

Die Vollversion bietet Ihnen:

• eine ausführliche Analyse und Darstellung der Messergebnisse

• das Speichern und Teilen der Messungen als PDF

• eine ausführliche 5-minütige Messung

• optional bieten Ihnen spezialisierte medizintechnische Mitarbeiter des Telecare-Centers eine medizinische Bewertung der Messungen zum Ausschluss möglicher Messfehler sowie Verifizierung von Rhythmusstörungen. Sie erhalten einen detaillierten Report, z. B. für Ihren Arzt.


Zweckbestimmung der App ist die Erkennung von Hinweisen auf das Vorliegen von Herzrhythmusstörungen im außerklinischen Umfeld. Dies betrifft die folgenden Herzrhythmusstörungen: Erkennung von Hinweisen auf absolute Arrhythmie mit Verdacht auf Vorhofflimmern, Erkennung von Hinweisen auf Extrasystolen sowie Ermittlung der Herzfrequenz mit Hinweisen auf Bradykardien und Tachykardien, ohne deren weitere diagnostischen Differenzierung.


Unter keinen Umständen darf diese App zur Entscheidungsfindung in als lebensbedrohlich empfundenen Situationen benutzt werden.


Rechtliches:

Die Applikation Preventicus Heartbeats ist ein klinisch validiertes und durch die TÜV NORD CERT GmbH zertifiziertes Medizinprodukt der Klasse IIa und erfüllt die grundlegenden Anforderungen der Richtlinie 93/42/EWG bzw. ihrer nationalen Umsetzungen. Das Qualitätsmanagementsystem der Preventicus GmbH ist nach der ISO 13485:2016 zertifiziert. In dieser Norm sind die international gültigen Anforderungen an Qualitätsmanagementsysteme insbesondere von Medizinproduktherstellern formuliert und festgelegt.

Mehr lesen
No items found.

Zertifizierung, Studien & Tests

Klasse IIa Medizinprodukt
Klasse I Medizinprodukt
Klasse IIa Medizinprodukt
Klasse IIb Medizinprodukt
Medizinprodukt (unklare Klasse)
Medizinprodukt (unklare Klasse)
Deutsches Ärzteblatt
+0 Weitere Keine weiteren Zertifizierungen, Studien oder Prüfberichte
Studie ansehenStudie ansehen

Informationen

Fachgebiet

Kinder- und Jugendmedizin, Herzerkrankungen (Kardiologie)

Anwendung bei

Herzfehler

Kosten

Kostenlos In-App-Käufe möglich

Sprachen

Spanisch, Italienisch, Französisch, Englisch, Deutsch

Für wen

Patienten + Datenweitergabe an Arzt/Fachperson möglich

Anbieter

Preventicus GmbH, Tatzendpromenade 2, 07745 Jena

Einsatzzweck

Diagnostik, Prävention

Krankenkassen

DiGA Infomail

Sie wollen über neue Beiträge informiert werden? Tragen Sie sich jetzt für unsere Infomail ein.

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.